Uhren



Eure Zeiger,
sie rücken voran im Kreis.
Durch euch seh´ ich die Zeit verstreichen.
Ich halte auch inne
und sehe euch zu,
ich gönn´ mir die Zeit
und bleibe in Ruh´-
denn es ist meine.

Wie immer ihr mir auch
die Zeit zeigen mögt.




Klaus Gölker   ©2005   | Home |