Rio Terra San Leonardo



Eine Straße, die Fluss heißt?

Darin strömen Menschen,
von hier und da,
hierhin und dorthin,
ihrem Wege nach,
ihrem Ziele zu.

Strömungen menschlichen Wollens, spürbar:
zur Arbeit, zum Einkauf,
die Stadt zu seh´n,
und die Menschen.

Weitungen, Plätze,
die Obstkarren darinnen wie Inseln,
die Cafés wie Häfen
am Schaufensterstrand.



Klaus Gölker   ©2001   | Home |