Die Nebeltage



Die Nebeltage –
astkahl, laubbraun,
die Luft ein Medium
aus Dunst und Kälte.

An Bäumen Äpfel noch,
die keiner essen wird,
und dicke Stille überall,
wenn Rosen auf den Winter warten.

Die Sonne ist nur eine matte Ahnung,
und Wärme eine Kunst.




Klaus Gölker   ©2001   | Home |