Und wenn Du mich erschießen würdest...



Und wenn Du mich erschießen würdest,
ich würde stürzen, fallen, sterben,
aber Du hättest niemals mich getroffen,
mich kannst Du nur durchdringen,
aber halten nicht –
Du kannst mich kennen,
so, wie Du das Leben kennst –

kennst Du es ganz?

Es ist zur Gänze voll,
in seiner Schönheit sagenhaft
und ich nur der, es zu besingen.




Klaus Gölker   ©2002   | Home |