Lyrische Gedanken zum Thema

Geld ißt alles
(Geld regiert die Welt)

Geld ist alles,
alles ist Geld,
was es enthält -
Glück und Wohlstand,
Gesundheit und Lust,
Leben und auch Frust.

Urlaub, Erholung und Liebe -
Triebe, Extase und Hiebe -
alles ist für Geld zu haben,
damit lässt sich Leben laben -
Gott und die Welt -
alles für Geld.

Geld re-giert die Welt = Geld bringt verbrauchte Gier sofort zurück




Klaus Gölker   ©2012   | Home |