Die FiFaFu
(..ssballweltmeisterschaft in der Biergarten-Arena)

 

Und wieder einmal ball´n sich
vierundvierzig Füße rund herum ums runde Leder
(das heute auch aus Plastik ist).
Elf Freunde müsst Ihr sein?
Oder: Endlich als Mann
mal wieder draufhau´n, brüllen, treten dürfen?
(Wenn es auch nicht
den ungeliebten Nachbarn
oder Rivalen trifft.)
Die schönste Nebensache der Welt -
welch ein Geschäft!

In Deutschland treten sie heut an,
wenn dann
die Hymne laut erschallt,
erhebt sie das Gefühl -
wir sind schon wer -
selbst noch im Biergarten
von ihren Sitzen.
Sie sitzen schnell auch wieder
schwarz-weiß-rot gewandet
hier vor ihrem Bier.

Dass diese Farben dereinst
einmal die Fahne Preußens und der Kriegsmarine zierten...
(und das in Bayerns Biergärten,
den friedlichen Oasen...)

Oh ja, wir haben uns´re Flagge wieder.

Alles andre
ist mein Bier.

(Beim zweiten Mal
war alles anders
und viele, mit Begeisterung
gingen sie mit
beim spannenden Spiel.
Es sah schon nach elf Freunden aus.
)
 

 

 

Klaus Gölker   ©2006   | Home |