Geschmeidig



Wie schön das ist:
zu gehen,
Schritt für Schritt,
zu setzen
den einen Fuß vor den anderen
warm eingehüllt
in der Kälte dieser Winternacht,
über frisch gefallenen Schnee,
hingehaucht in verwehte Straßen
der Klang eigener Schritte
gedämpft durch den weißen Stoff
unter den Sohlen – geschmeidig.



Klaus Gölker   ©2000   | Home |