Kopfkino

 

Schon einmal daran gedacht,
dass hier Gedanken lesbar sind,
sobald sie aufgeschrieben?

Denken Sie mit!

Gedanken lesen ist so leicht gemacht.
Manchmal sogar gelingt es
im Gespräch.
Dann haben wir verstanden.

Doch allzu oft verwischen sich Gedanken,
und wir, wir selbst verwischen mit.
Betrug und Lüge oder auch Gnade.
Manchmal schade,
manchmal ein Glück.

So bleiben wir allein und selbst und frei
und unverstanden.

Was und wie vieles geb´ ich frei und preis -
wer weiß?
 

 

 

Klaus Gölker   ©2006   | Home |